Farbpsychologie

Farbe kann eine tief greifende Auswirkungen auf Ihren künftigen Käufer haben. Die falsche Farbe kann negative Auswirkungen auf Ihren Umsatz haben, während die gut wirkende Farbe positive Emotionen auslösen können und Ihre Besucher zum Kauf bei Ihnen anregen.

Farben beeinflussen, wie wir uns fühlen und was wir denken. Im Allgemeinen: helle, kräftige Farben neigen dazu uns zu rühren, während die weicheren Pastellfarben beruhigen und uns entspannen. Die Reaktionen auf Farben können je nach Alter, Geschlecht und kulturellen Hintergrund variieren.

Farben beeinflussen, wie ein potenzieller Käufer auf Ihre Website reagiert. Wählen Sie sorgfältig ein Farbschema für Ihre Website, Web-Header, und eBook-Cover. Hier sind einige Richtlinien, um Ihnen dabei zu helfen, sich für gute Farbe zu entscheiden. Beachten Sie, dass es sich um Leitlinien handelt, und dass es keine genauen Regeln gibt. Verwenden Sie einfach den gesunden Menschenverstand.

* Betrachten Sie Ihr Publikum. Zum Beispiel, wenn sich Ihre Website vor allem an Männer richtet, dann sollten Sie starke, kräftige Farben verwenden. Wenn Ihr Zielpublikum Frauen sind, dann wählen Sie weiche Pastellfarben. Wenn Ihr Schwerpunkt auf Kinder liegt, wählen Sie helle, kräftige Farben.

* Wählen Sie Farben, die zum Thema Ihrer Website passen. Zum Beispiel, ist grün gut für Websites über die Gründung eines Unternehmens von zu Hause, um Geld zu verdienen und die Verringerung der Schulden.

* Halten Sie die Anzahl der Farben auf zwei oder drei, und nicht mehr. Dies beinhaltet nicht die Fotos, die können eine ganze Reihe von Farben haben.

* Vergewissern Sie sich, dass alle Farben gut zusammen arbeiten und sich nicht widersprechen.

* Ihre Botschaft mit sollte leicht zu lesen sein. Verwenden Sie Farben für Ihre Texte, die einen Kontrast zu der Hintergrundfarbe darstellt, damit der Text besser lesbar ist. Zum Beispiel, eine dunkle Schrift auf hellem Hintergrund ist leicht zu lesen.

* Versuchen Sie eine Stimmung zu schaffen. Denken Sie daran, dass Emotionen auslösen den Umsatz steigert. Leute kaufen, was sie wollen – nicht, was sie brauchen.

Die folgende Liste zeigt Ihnen, wie Farben uns auf unterschiedliche Art und Weise beeinflussen können.

Psychologische Wirkung einzelner Farben

Rot: warnend, anregend, aggressiv, Aktion, Energie, Stärke, Leidenschaft, Feuer, Wärme, Energie, Aufmerksamkeit bekommen, Liebe und Romantik. Eine stark männliche Farbe. Rot ist eine gute Farbe für eine Aufforderung zum Handeln. Rot ist Heiterkeit, Spannung und Wärme.

Pink: ist eine Soft-Version von Rot. Es ist den meisten im Zusammenhang mit der Romantik vertraut, hat einen beruhigenden Einfluss, ist eine weibliche Farbe.

Blau: beruhigend, rational spirituell, Vertrauen, Reisen, Freiheit, Wahrheit, Professionalität, Reichtum und Macht. Auch Zuverlässigkeit, Akzeptanz, Geduld, Verständnis, Zusammenarbeit, Komfort, Treue und Sicherheit. Es ist eine der beruhigenden Farben und wird in Zusammenhang gebracht mit dem Himmel und dem Meer, Intelligenz, Sicherheit und Vertrauen. Blau ist auch bekannt als Appetitzügler, so wäre es nicht gut für Kochbücher oder Rezepte, aber für Ernährungsbücher.

Grün: ausgeglichen, fördert den Stressabbau, Farbe der Hoffnung, Geld, Reichtum, Wohlstand, Ruhe, Gesundheit, Ernährung, Natur, Wachstum, Frische, beruhigend, Reaktionsfähigkeit. Grün symbolisiert Frühling, Erneuerung und Fruchtbarkeit.

Gelb: stärkend, aufheiternd, optimistisch, Licht, Reinheit, Verständnis, Vorsicht, Helligkeit, Intelligenz, Freude, Organisation, Frühjahr. Gelb repräsentiert oft Sonnenschein, Wärme, Licht, Energie und Glück.

Schwarz: abschließend, absorbierend, Weltraum, Nacht, Behörde, dramatisch, stilvoll, engagiert, ernsthaft, Kraft, Eleganz und Raffinesse.

Weiß: festlich, unschuldig, Reinheit, Frieden, Vollkommenheit, frisch, leicht, Sauberkeit, Güte, Spiritualität. Erwähnt werden sollte, dass Weiß in den westlichen Kulturen für das Leben und die Ehe steht, aber es ist der Tod und die Trauer in den östlichen Kulturen.

Orange: Gesundheit und Vitalität, Herbst, Jugend, Feuer, Standhaftigkeit, Mut, Vertrauen, Freundlichkeit, Lebendigkeit, Fröhlichkeit, Wärme, Spannung und Energie. Ist dafür bekannt, den Appetit zu stimulieren. Orange steht im Zusammenhang mit dem Herbst und der Erde.

Lila: Würde, Komplexität, Kreativität, Spiritualität und Mystery. Dunkellila steht im Zusammenhang mit dem Königtum und Reichtum, während Lavendel mit der Romantik und Nostalgie assoziiert wird.

Braun: Glaubwürdigkeit, Stabilität, den Herd, zu Hause, die Erde, Holz, Komfort und Festigkeit. Braun kann als eine neutrale oder eine warme Farbe gesehen werden.

Grau: Eine konservative Farbe, als Symbol für Sicherheit, Reife und Zuverlässigkeit.

Nutzen Sie die Vorteile von Farben und ihre Auswirkungen auf Ihren Online-Vertrieb und wählen Sie die Farben, die positive Antworten schaffen.

Bücher zum Thema Farbpsychologie:

Wie Farben wirken

Axel Metayer berichtet seit 10 Jahren über Benutzerfreundlichkeit und Suchmaschinenoptimierung. Er hat über ein jahrzehnt Erfahrung im Aufbau erfolgreicher Webseiten und ist für die Gründung des Autoportals KfzNet bekannt. Er arbeitet als Berater für Onlinemarketing Themen und Vortragsredner in Hamburg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.