NAVIGON mit neuer Farbpalette für Farbsehschwäche

Wie das Autoportal Kfz.net jetzt berichtete, sind die Navigationsgeräte der Marke Navigon für Menschen mit Farbsehschwäche überarbeitet worden. Laut der Meldung leiden 8 Prozent der Männer und 0,4 Prozent der Frauen unter einer Rot-Grün Sehschwäche.

Die Farbenschwäche sollte auch beim gestalten von Webseiten und Werbemittel berücksichtigt werden. Mit dem Online Werkzeug colorschemedesigner.com lassen sich solche Sehfehler auch für nicht betroffene am Bildschirm simulieren.

Axel Metayer berichtet seit 10 Jahren über Benutzerfreundlichkeit und Suchmaschinenoptimierung. Er hat über ein jahrzehnt Erfahrung im Aufbau erfolgreicher Webseiten und ist für die Gründung des Autoportals KfzNet bekannt. Er arbeitet als Berater für Onlinemarketing Themen und Vortragsredner in Hamburg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.